Yoga@office

Entspannende Stunden im Büro!

Ein Drittel der Österreichischen Arbeitgeber meinen, dass die Gesundheit der Mitarbeiter reine Privatsache ist. Doch jeder 2te Arbeitnehmer vermisst "gesunde Angebote" vom Arbeitgeber.

(Quelle: karriere.at)

 

Mitarbeiter-Gesundheit muss Bestandteil der Unternehmenskultur werden!

Mangelnde Bewegung bei sitzenden Berufen, zu wenig Pausen und ungesunde Ernährung sind Ursachen für eine Vielzahl an Krankheiten. Diesem Umstand kann vorgebeugt werden!

Gesundheitsfördernde Massnahmen können vom Unternehmen steuerlich abgesetzt werden und es können spezielle Föderungen eingereicht werden!


Ich komme ins Büro und wir praktizieren gemeinsam. Ob am Morgen, in der Mittagspause oder nach getaner Arbeit. In 1 bis 2 Stunden Einheiten ist das Team gefordert, sich fallen zu lassen und lernt Kräftigungs- und Entspannungs-Techniken, die sich auch im Alltag gut integrieren lassen.

 

Konzentration und Fokus wird geschult. Achtsamkeit und Gelassenheit in den Vordergrund gestellt.

Und die Arbeit kann wieder beginnen!

 

Voraussetzung ist ein wenig Platz (3qm pro Teilnehmer) und Ruhe. (Telefone müssen ausgeschalten werden!)

 

Ein schattiger Garten oder Innenhof eignet sich auch bei Schönwetter für die Praxis-Einheit.

 

Matten und andere Hilfsmittel können auf Wunsch beigestellt werden.


 

Unsere Website benutzt Cookies. Durch Nutzung der Webseite stimmst du dem Einsatz von Cookies zu. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.